Erfrischend einfach: GROHE Blue ELEMENTS-Edition

Upgrade für die Küche mit der exklusiven ELEMENTS-Edition! Kistenschleppen war gestern

Mit Grohe Blue genießt man köstliches gefiltertes und gekühltes Wasser direkt aus der Armatur – ganz nach Geschmack in den Varianten still, medium oder sprudelnd.

Nachhaltiger Wassergenuss

Was könnte nachhaltiger, einfacher und bequemer sein, als hochwertiges Wasser direkt zu Hause zu beziehen? Die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises würdigt die Kombination aus Nachhaltigkeit und Design beim GROHE Blue Wassersystem in der Kategorie „Ikonen“.

Intuitive Bedienung

Leitungswasser oder gefiltertes Wasser? Über den Hebel an der Armatur erhalten Sie gewöhnliches Mischwasser für den täglichen Gebrauch. Per LED-Druckknopf aktivieren Sie den Filter – und wählen im Handumdrehen die gewünschte Sprudelmenge. Dank zwei voneinander getrennter Wasserführungen im Inneren der Armatur kommen Leitungswasser und gefiltertes Wasser nicht miteinander in Berührung.

Der Clou mit dem Filter

Der im Starterset mitgelieferte Hochleistungsfilter entfernt in einem fünfstufigen Filtrierungsprozess auch kleinste Partikel aus Ihrem Wasser, während alle wichtigen Mineralstoffe erhalten bleiben. Zusätzlich sind ein Aktivkohlefilter und ein Grohe Blue Magnesium+ Zink-Filter erhältlich.
Für die Regionen mit besonders weichem Wasser, empfiehlt sich der Aktivkohlefilter. Für besten Geschmack und gesundheitlichen Nutzen ist der Grohe Blue Magnesium+ Zink-Filter die ideale Wahl. Dieser kann einen positiven Beitrag zur täglichen Aufnahme von Magnesium und Zink leisten.

Einfache Installation und Wartung:

Die Grohe Blue ELEMENTS-Edition besteht aus der exklusiven Einhand-Armatur im ELEMENTS-Design sowie einer Kühleinheit mit niedrigem Energieverbrauch, in der sich der Filter und die CO2-Flasche befinden. Mit nur wenigen Handgriffen kann der Fachhandwerker das Wassersystem installieren.
Angesichts seiner kompakten Größe findet der Kühler problemlos in jeder Nische ab 40 cm Breite Platz:
entweder direkt im Spültisch-Unterschrank oder in einem Umkreis von 2,5 Metern unterhalb des Spültisches.
Auch der Austausch von Filter und CO2-Flasche ist in wenigen Sekunden erledigt.

Alle Vorteile auf einen Blick

Grohe blue Küchenarmatur

Exklusive ELEMENTS-Edition

Zeitloses Design mit filigranem, kantigem Hebel.

Umweltfreundlich

Weniger Verpackungsmüll, weniger CO2-Emissionen, ausgezeichnet mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021.

Komfortabel

Jederzeit frisches und gekühltes Trinkwasser in still, medium und sprudelnd verfügbar! Direkt aus der Armatur. Kein lästiges Kistenschleppen und kein Schlangestehen mehr.

Einfach zu bedienen

Intuitives, benutzerfreundliches System mit LED-beleuchtetem Griff, hoher C-Auslauf mit 150°-Schwenkoption, CO2-Flaschen und Filter können Sie bequem über die Ondus-App oder den Grohe Blue Online-Shop nachbestellen. Der Austausch nimmt nur wenige Sekunden in Anspruch.

Schnell installiert

Kann mit wenigen, einfachen Schritten vom Fachhandwerker installiert werden.

Erhältlich bei Elements

Mehr Infos
vom Hersteller

Neue TurboFlush-Spültechnik beim WC Acanto | Geberit

Formgebung, die begeistert: Neues Geberit Acanto WC mit verbesserter TurboFlush-Spültechnik

Zum 1. April 2023 führt Geberit das neue Acanto WC mit verbesserter TurboFlush-Spültechnik ein, die für ein begeisternd sauberes Ausspülergebnis sorgt. Das wandhängende WC hat eine Tiefe von 53 cm und überzeugt durch eine hohe Reinigungsfreundlichkeit.

Bereits im Jahr 2017 wurde das WC der beliebten Komplettbadserie Acanto erfolgreich von Geberit eingeführt. Das neue Acanto WC, das ab 1. April 2023 erhältlich ist und an dem von außen die bekannte Form und der schlanke WC-Sitz auffallen, wird nun auf ein neues Level gehoben. Die spülrandlose Keramik wurde von den Entwicklern bei Geberit hinsichtlich der Ausspülleistung deutlich optimiert – mit einer effizienten und leisen Spülung.

Überragende Ausspülleistung
Dank optimal gestalteter, asymmetrischer Innenform wird das Spülwasser in einem kraftvollen Strudel durch die Keramik geleitet. Das ausströmende Wasser wird so präzise gesteuert und ermöglicht eine vollständige Flächenspülung sowie eine besonders leise und gründliche Ausspülleistung.

Die neue TurboFlush-Spültechnik des Acanto WCs wurde umfassend hinsichtlich ihrer Effizienz im Geberit Sanitärlabor getestet, um ein dauerhaft zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten. Bei den Tests zeigte sich, dass die Spültechnik ein bis zu zehnfach besseres Ergebnis erzielt als von der Norm vorgegeben. Rückstände in der WC-Keramik gehören so der Vergangenheit an.

WC-Sitz ermöglicht schnelle und einfache Reinigung
Neben den inneren Werten überzeugt das neue Geberit Acanto WC auch mit äußeren Werten: der WC-Sitz ist nun schlanker als der des Vorgängermodells. Die schlanke Form im Wrap-over Design ist mit einer Absenkautomatik und der QuickRelease-Funktion ausgestattet. Neben dem spülrandlosen Design ist die QuickRelease-Funktion entscheidend für die Reinigungsfreundlichkeit: Der WC-Sitz lässt sich inklusive Deckel mit nur einem Handgriff abnehmen und wieder aufstecken. Dazu werden WC-Sitz und -Deckel auf 90 Grad aufgeklappt und abgenommen. So können Keramik und Sitz hygienisch und vor allem mit weniger Zeitaufwand gereinigt werden – ohne schwer zugängliche Stellen.

Zudem ist das neue Geberit Acanto WC wahlweise mit der Spezialglasur KeraTect erhältlich, die für eine nahezu porenfreie, extrem glatte Oberfläche sorgt. Das erleichtert ebenfalls die Reinigung, da sich Schmutz und Ablagerungen so kaum festsetzen können.

Acanto – für ein ganzes Leben

Kunden, die sich für das neue Geberit Acanto WC entscheiden, erhalten bei Registrierung vom Marktführer für Sanitärprodukte nicht nur lebenslange Garantie auf die Keramik, sondern auch 30 Jahre Garantie auf die KeraTect Spezialglasur. Dazu kommen 50 Jahre Ersatzteilsicherheit. Kunden, die das Acanto WC zusammen mit dem Geberit Unterputzspülkasten im System einbauen lassen, genießen außerdem den Vorteil eines sechsmonatigen Rückgaberechts, wenn sie mit der Spülperformance unzufrieden sein sollten.

Über Geberit

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Geberit verfügt in den meisten Ländern Europas über eine starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten. Die Fertigungskapazitäten umfassen 26 Produktionswerke, davon 4 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12.000 Mitarbeitenden in rund 50 Ländern erzielte Geberit 2022 einen Nettoumsatz von CHF 3,4 Milliarden. Die Geberit Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und seit 2012 Bestandteil des SMI (Swiss Market Index).

Erhältlich bei Elements

Mehr Infos
vom Hersteller

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Neuigkeiten

Ein perfektes Zusammenspiel: Die neue, exklusive Keuco Ixmo 100 ELEMENTS-Edition schafft eine optimale Balance aus Design und Qualität. Armaturen und…

It’s showtime! Spielen Sie mit dem Gedanken, Ihr Bad zu sanieren und aus Ihrem Badezimmer eine Wohlfühloase zu machen? Mit…

HANSAACTIVEJET Digital: Hergestellt, um Ihnen dabei zu helfen Wasser und Energie zu sparen – mit nur wenig Aufwand | HANSAWussten…

Die Waschtischarmaturen Kludi-Nova Fonte Pura gibt es jetzt in elf Oberflächen Die wilde Lust auf Farben Mit acht neuen Oberflächenvarianten…

Mit der neuen Luft/Wasser-Wärmepumpe Polaris von NOVELAN können Sie Ihren Wohnraum jetzt noch effizienter nutzen. Das Gerät arbeitet extrem leise…

Formgebung, die begeistert: Neues Geberit Acanto WC mit verbesserter TurboFlush-Spültechnik Zum 1. April 2023 führt Geberit das neue Acanto WC…

Welcome Black: Bewährte HANSA Armaturen jetzt in exklusiver Trendfarbe Zeitlos, edel und exklusiv – Schwarz ist die Trendfarbe schlechthin und in…

Dusche einfach ausrichten. Ohne Werkzeug.  Seku